Märkte & Anwendungen
Produkte & Services
Unternehmen
Aktuelles
Kontakt
DEEN

MITGLIEDSCHAFTEN

NORMKONFORME PRODUKTE FÜR DIE MÄRKTE VON MORGEN

Die Normkonformität der Produkte und Leistungen, besonders im Hochtechnologiebereich, ist Basis für die Akzeptanz im Markt und trägt maßgeblich zur Investitionssicherheit bei. Die Erfüllung internationaler Normen überwindet technische Handelsbarrieren im Einkauf und legt den Grundstein für den Erfolg globaler Fertigungs- und Vertriebsstrategien.

Rosenberger OSI ist selbst Mitglied in verschiedenen Gremien und arbeitet damit aktiv an der Optimierung von ökonomischen Konstruktionen, größerer Produkt- und Wartungsqualität und der Erhöhung der Produktions- und Liefereffizienz. Durch die Anwendung dieser Normen werden die menschliche Gesundheit, die Sicherheit der Produkte und die Umwelt in besonderem Maß berücksichtigt.

BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft Telekommunikation und neue Medien e.V.

BITKOM ist das Sprachrohr der IT-, Telekommunikations- und Neue-Medien-Branche. BITKOM vertritt mehr als 1.200 Unternehmen, davon über 900 Direktmitglieder. Hierzu gehören fast alle Global Player sowie 600 leistungsstarke Mittelständler. Die BITKOM-Mitglieder erwirtschaften 135 Milliarden Euro Umsatz und exportieren Hightech im Wert von 50 Milliarden Euro. BITKOM repräsentiert damit ca. 90 Prozent des deutschen ITK-Markts.

BITKOM bildet ein großes, leistungsfähiges Netzwerk und vereinigt die besten Köpfe und Unternehmen der digitalen Welt. BITKOM organisiert einen permanenten Austausch zwischen Fach- und Führungskräften und stellt seinen Mitgliedern Plattformen zur Kooperation untereinander und für den Kontakt mit wichtigen Kunden bereit.

Die Schaffung innovationsfreundlicher Rahmenbedingungen hat für BITKOM höchste Priorität. Bildung und Fachkräftenachwuchs, Green-ICT, E-Government, E-Health, Mittelstandspolitik, Urheberrecht, Sicherheit und Vertrauen, Softwaretechnologien, Consumer Electronics, Klimaschutz und Nachhaltigkeit sowie eine neue Telekommunikations- und Medienordnung sind Kern der politischen Agenda des BITKOM. Im Sinne der digitalen Konvergenz fördert BITKOM die Zusammenarbeit aller Unternehmen mit ITK-Bezug. *

*Quelle: www.bitkom.org

DKE - Deutsche Kommission Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik im DIN und VDE

Die Aufgaben dieser Kommission bestehen in der Durchführung der Normen und Vorschriftenarbeit. Zu dem Bereich gehört die Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik in Deutschland. Sie hat die Interessen auf dem Gebiet der internationalen und regionalen elektrotechnischen Normungsarbeit wahrzunehmen, und ist infolgedessen zuständig für die Normungsarbeit, die in den entsprechenden internationalen und regionalen Organisationen (besonders IEC, CENELEC und ETSI) geleistet wird. Die Ergebnisse der Normungsarbeit der Kommission werden in DIN-, DIN-EN- und DIN-IEC-Normen niedergelegt. Diese Normen werden in das Deutsche Normenwerk des DIN und - falls zutreffend - gleichzeitig als VDE-Bestimmungen oder VDE-Richtlinien, ebenso wie die VDE-Vornormen und Beiblätter, in das VDE-Vorschriftenwerk aufgenommen. Als Mitglied arbeiten wir maßgeblich im Arbeitskreis GAK 715.3.5 an der EN50173-Reihe mit.

www.dke.de

EtherCAT® Technology Group

Jeder soll EtherCAT® nutzen und implementieren können: hierfür steht die EtherCAT Technology Group. In der ETG haben sich Hersteller von EtherCAT-Geräten, Technologieprovider und Anwender zusammengeschlossen, um EtherCAT voranzubringen. In einer Vielzahl von technischen Arbeitskreisen wird EtherCAT erweitert und umsichtig weiterentwickelt. Interoperabilität und Stabilität stehen dabei im Vordergrund: Es gibt eine EtherCAT-Version, nicht jedes Jahr eine. Die ETG richtet mehrmals jährlich sogenannte Plug-Fests aus, in Europa, Asien und Amerika. Dort treffen sich Entwickler von EtherCAT-Geräten, um die Interoperabilität zu testen. Mit dem offiziellen EtherCAT Conformance Test Tool (CTT) prüfen die Hersteller ihre EtherCAT-Geräte vor der Freigabe auf Konformität. Konformitäts-Zertifikate werden von der ETG nach bestandenem Test in einem akkreditierten Testlabor ausgestellt. Weltweit führt die ETG Seminare und technische Trainings durch und stellt EtherCAT auf Messen vor. Produktübersichten, gemeinsame Messestände und Ausstellungen bei Seminaren helfen den Mitgliedern, ihre EtherCAT-Produkte zu vermarkten.

Die EtherCAT Technology Group ist der mitgliederstärkste Feldbusverband der Welt. Die Liste der Mitgliedsfirmen ist auf der EtherCAT-Website zu finden. Die ETG hat aber nicht nur besonders viele, sondern auch besonders aktive Mitglieder. Die Vielzahl und Vielfalt von EtherCAT-Geräten sucht ihresgleichen: Die Geschwindigkeit, mit der sich EtherCAT in Europa, Asien und Amerika verbreitet, ist einzigartig, keine vergleichbare Technologie weist ähnliche Akzeptanzraten auf.*

*Quelle: www.ethercat.org

VIRZ - Verband Innovatives Rechenzentrum e.V.

Der Verband fördert den konstruktiven Dialog zwischen Rechenzentrumsbetreibern sowie dessen Planern, der Industrie als auch Forschung und Lehre. Der Verband strebt eine nachhaltige bedarfs- und anwendergerechte Weiterentwicklung von Aufbau, Betrieb und Herstellung von Rechenzentrumsanlagen und den damit verbundenen Produkten an.

Des Weiteren fördert der Verband den Erfahrungsaustausch zwischen Experten und Rechenzentrumsverantwortlichen, um deren Wissen und Know-how zu bündeln und somit eine nachhaltige Qualifikation von Experten, Ingenieuren und Rechenzentrumsverantwortlichen sicherzustellen.

Ein wesentliches Kredo des Verbandes ist es, seine Unabhängigkeit zu bewahren und gezielt Mitglieder mit sehr guter Reputation aufzunehmen. Außerdem hat sich der Verband es uns zum Ziel gesetzt innovative Ideen und Konzepte gemeinsam mit den Mitgliedern (Experten und Verantwortlichen im Rechenzentrumsumfeld) zu entwickeln, sodass für sie ein nachhaltiger Nutzen ihrer Mitgliedschaft im Verband entsteht. Wichtig ist diesbezüglich zum einen auf die Bedürfnisse und Interessen der Mitglieder einzugehen und zum anderen Interessenkonflikte stringent zu vermeiden, die zwischen den Mitgliedergruppen durch ein evtl. Auftraggeber-/ Auftragnehmerverhältnis entstehen könnten.*

*Quelle: www.virz.de

zum SeitenanfangDruckansicht

OSI TOP NEWS
Rosenberger OSI bei den IT Awards 2017 ausgezeichnet
PerCONNECT - innovative LAN-Verkabelung
Rosenberger OSI kennzeichnet Kabelsortiment nach Brandschutzklassen
Sie wollen keine News, Stories und Highlights mehr verpassen? Dann klicken Sie hier: Rosenberger OSI News

KONTAKT

Zentrale Augsburg
Endorferstr. 6
86167 Augsburg
Tel.: +49 (821) 249240
Fax: +49 (821) 24924929
E-Mail:

__________

Service Point
Eschborn

Schwalbacher Straße 62
65760 Eschborn
Tel.: +49 (6196) 9525-400
Fax: +49 (6196) 9525-419
E-Mail: 

__________

Sales Point
Coesfeld
Bergstraße 4
48653 Coesfeld
Tel.: +49 (2546) 9346611
Fax: +49 (2546) 9346619
E-Mail:

__________

Fertigungs- und Logistikzentrum
Rosenberger OSI Kft.
Varsányi köz 2.
2335 Taksony
HUNGARY
Tel.: +36 (24) 520650
Fax : +36 (24) 520641
E-Mail: 
 

 

 


Sie wollen keine News, Stories und Highlights mehr verpassen? Dann klicken Sie hier: Rosenberger OSI Newsletter
OK
Diese Webseite verwendet Cookies mehr Informationen