OTDR-VORLAUFFASER

Gemäß der relevanten Normen für die LWL-OTDR-Messtechnik wie z.B. der IEC 61300-3-6, müssen OTDR-Vorlauffasern eingesetzt werden. Um richtige Dämpfungs- und Reflexions-Messergebnisse der zu messenden LWL-Steckverbinder zu erhalten, müssen die LWL-Steckverbinder der OTDR-Vorlauffasern von höherer und genau spezifizierter Qualität sein.

Unsere OTDR-Vorlauffasern erfüllen diese hohe, genau spezifizierte Qualität.

Diese sind in zwei Bauformen lieferbar:

  • Werkskonfektioniert mit LWL-Steckverbindern Ihrer Wahl
  • Spleiß-Variante zum flexiblen Anspleißen von Kabelpigtails
Endorferstra�e 6
86167 Augsburg
Telefon: +49 (0) 821 / 2 49 24 - 0
Telefax: +49 (0) 821 / 2 49 24 - 29
www.Rosenberger-OSI.de
E-Mail: info@rosenberger-osi.de